Unternehmen

was Greven voran bringt
Wirtschaftsforum Greven e.V.
Postfach 1713
48256 Greven
Telefon: 0 25 71/80 01 23
  • Wifo - Fest und Ausbildungsförderpreis 2016
    Wifo - Fest und Ausbildungsförderpreis 2016
  • Grevener Unternehmerfrühstück bei Schumacher Packaging GmbH
    Grevener Unternehmerfrühstück bei Schumacher Packaging GmbH

Postfach 1713
48256 Greven

 

Telefon: 02571 / 800 123
Telefax: 02571 / 800 124

E-Mail: infoping@wifo-grevenpong.de

Wettbewerb und Strategie: Mit innovativen Lösungen zu mehr Erfolg

Erinnern Sie sich noch daran, als Sie das erste Mal mit dem Handy unterwegs waren oder im World Wide Web die erste Internetseite aufriefen? Diese beiden und noch weitere Erfindungen sind in wenigen Jahren zu einem nicht weg zu denkenden Bestandteil unseres Alltags geworden. Wer hätte sich vor 20 Jahren vorstellen können, dass wir unser Büro mit all unseren Daten immer dabei haben oder unser Telefon in die Hosentasche passt. An solchen schnelllebigen Entwicklungen erkennen wir, wie neue Produkte immer schneller auf den Markt kommen und zu guter letzt wird bei solch rasanten Entwicklungsphasen der Konkurrenzkampf immer härter und globaler. Nicht nur „Weltfirmen“, sonder gerade auch kleine und mittelständige Unternehmen müssen heute schneller, innovativer und flexibler am Markt reagieren.

Beiträge aus dem Wifo-Blog

Wifo-Greven
...
Volles Haus im Ballenlager! Wifo-Fest 2016
8/11 - 2016 Allgemein
Hans-Georg Hunold, erster Vorsitzender des Wirtschaftsforums, begrüßte pünktlich um 19.00 Uhr...
Frühstücksrunde in stilvollem Ambiente
2/11 - 2016 Allgemein
Im ganz besonderen Ambiente von Prestige Showrooms in der Gutenbergstraße trafen sich Mitglieder...
Wifo verleiht Ausbildungsförderpreis im Ballenlager:
10/10 - 2016 Allgemein
Abgabefrist verlängert bis 21. Oktober 2016! Um möglichst vielen Kandidaten eine Chance auf den...

Aktuelle Termine

Jahresübersicht der Termine 2016

Ausbildungsförderpreis 2016

Auch in diesem Jahr wird wieder der Ausbildungsförderpreis vom Wifo vergeben.
Für diesen Anlass wurden Flyer angefertigt, die bereits in den Unternehmen der Wifo-Mitglieder sowie in Greven verteilt werden.