Presseinformation AirportPark FMO, 09.12.2022

FMO

Bau des LOG PLAZA GREVEN offiziell gestartet. Bildrechte: Goldbeck Nord Key Account Hamburg

OSMAB und ALCARO Invest errichten erfogreiches LOG PLAZA Konzept im AirportPark FMO

Greven, 09.12.2022 - OSMAB, deutschlandweit agierender Investor, Projektentwickler, Asset Manager und Bestandshalter aus Rösrath bei Köln, sowie sein im Logistikbereich tätiges, 100-prozentiges Tochterunternehmen ALCARO Invest GmbH haben offiziell den Start für den Bau eines weiteren projektierten Logistikgebäudes im AirportPark FMO gegeben. Bereits bis zum Spätsommer/Herbst 2023 entsteht voraussichtlich ein Komplex mit rund 24.000 m² Hallenfläche sowie knapp 3.500 m² Mezzaninefläche für Verwaltung und Service. Das insgesamt über 50.000 m² Grundstückfläche umfassende Areal befindet sich im neuen östlichen Entwicklungsabschnitt des AirportPark FMO an der noch zu verlängernden Otto-Lilienthal-Straße. Als Bauherr des Projektes fungiert die LogPlaza Greven 1 GmbH, als Generalunternehmer die GOLDBECK Nord GmbH. Die Erschließung wird gleichzeitig bis zum Sommer 2023 im Auftrag der AirportPark GmbH durchgeführt.

Markus Kroner, Geschäftsführer der ALCARO Invest GmbH, kommentiert: „Mit dem symbolischen ersten Spatenstich am LOG PLAZA GREVEN schreiben wir die Expansion unseres erfolgreichen Logistikkonzeptes weiter fort. Für OSMAB und die ALCARO Invest bedeutet der Schritt in das Münsterland, neben unserer traditionell starken Präsenz im Großraum Köln und an mehreren Standorten in Brandenburg, ein weiterer regionaler Meilenstein.
Das jüngste nach dem LOG PLAZA Konzept entstehende Gebäude bietet standardmäßig eine erstklassige sowie nachhaltige Gebäudequalität und Ausstattung. Zudem besticht es mit seiner verkehrsgünstigen Lage, der direkten Anbindung an den Flughafen und die Autobahn A1. Kurz nach dem Start der Vermarktung verzeichnen wir bereits hohes Interesse von potenziellen Nutzern aus unterschiedlichen Branchen mit dem Wunsch, in die Nähe des Flughafens zu kommen. So freuen wir uns, dass das Objekt zum Baustart bereits zu rund fünfzig Prozent vermietet ist.“

„Nach der kompletten Vermarktung des 1. Entwicklungsabschnitts im AirportPark FMO freuen wir uns, mit dem LOG PAZA Konzept von ALCARO ein weiteres innovatives und nachhaltiges Projekt, u. a. mit großflächiger Photovoltaik, als Start der Vermarktung für den 2. Abschnitt gewonnen zu haben“, ergänzt Udo Schröer, Geschäftsführer der AirportPark FMO GmbH.
„Mit der heute bereits zugesicherten Schaffung von rund 300 gewerblichen Vollzeit- und rund 50 Arbeitsplätzen im Verwaltungs-, Service- und IT-Bereich wird auch dieses attraktive Vorhaben im AirportPark FMO einen bedeuten Beitrag zur Stärkung der regionalen Wirtschaftskraft im Münsterland leisten.“

Laut einer Logistikstudie von bulwiengesa gehört ALCARO zu den aktuell zehn größten deutschen Logistik-Projektentwicklern 2022/2023. Zu den richtungsweisenden Neubauten von ALCARO zählen u. a. das Log Plaza Brandenburg 1 und 2, das Log Plaza Colonia 1 sowie das Log Plaza Kerpen.

Unternehmenskontakt OSMAB Holding AG       
Marcello Wehrenberg
Abteilungsleiter Unternehmenskommunikation
Leibnizpark 4, 51503 Rösrath
+49 (0)2205.9494 – 155
m.wehrenberg@osmab.de
www.osmab.de

OSMAB Holding AG – www.osmab.de – Vom Visionär zum Immobilienpartner. Die OSMAB Holding AG (Rösrath) ist ein deutschlandweit agierender Investor, Projektentwickler, Asset Manager und Bestandshalter mit Schwerpunkt auf Büro- und Logistikimmobilien. Zu den weiteren Geschäftsfeldern zählen die Entwicklung von Baulandflächen, das Investment in erneuerbare Energien sowie das aktive Facility Management des eigenen Immobilienportfolios. Der Firmennamen OSMAB setzt sich aus den Anfangsbuchstaben der fünf Unternehmensgründer zusammen. Die seit 1992 im Immobiliensektor tätige, mittelständisch geprägte Unternehmensgruppe beschäftigt ein interdisziplinäres Team von rund 50 Mitarbeitern. Ihr Erfolg basiert auf den zuverlässigen und stabilen Partnerschaften, welche sie über Jahre und Jahrzehnte zu Mietern, zu den am Bau Beteiligten, zu Kommunen und zu Maklern aufgebaut und ausgebaut hat.

Im Rahmen ihrer Nachhaltigkeitsstrategie entwickelt OSMAB seit mehr als zehn Jahren stillgelegte Industriebrachen weiter, revitalisiert Bestandsimmobilien, generiert Solarstrom auf den Dächern ihrer Immobilien und unterstützt eine Vielzahl sozialer Projekte.

ALCARO Invest GmbH – www.alcaro.de – Die Zukunft der Logistikimmobilien

Der Projektentwickler ALCARO (Rösrath) beschäftigt sich seit mehr als zehn Jahren mit der bundesweiten Finanzierung, Planung, Errichtung und Vermietung von Industrie-, Logistik- und Büroimmobilien. Seit 2009 hat ALCARO insgesamt knapp 300.000 qm flexibel einsetzbare Gebäude für Produktionsunternehmen u. a. aus den Branchen Pharma, Kosmetik sowie Elektromotoren nachhaltig revitalisiert oder neu entwickelt. Derzeit befinden sich 330.000 qm Nutzflächen in der Pipeline. 2014 hat ALCARO sein „Log Plaza Konzept“ ins Leben gerufen, das für nachhaltige und qualitativ hochwertige Büro- und Logistikimmobilien steht. Zu den richtungsweisenden Neubauten von ALCARO zählen u. a. Log Plaza Brandenburg 1 und 2, Log Plaza Colonia 1 sowie Log Plaza Kerpen. Die ALCARO Invest GmbH ist eine hundertprozentige Tochter der OSMAB Holding AG.

Alle Veranstaltungen
Startdatum
03.02.2023 - 11:00
Enddatum
03.02.2023 - 14:00

Kurzbeschreibung
Online-Veranstaltung
Startdatum
21.04.2023 - 11:00
Enddatum
21.04.2023 - 13:00